Mai 2017


 

 

!!! Endlich wieder vereint !!!

 

 

     In ewigen Gedenken an Dich

 

Leider konnten unsere Cheyenne

 

    und wir Dich nicht persönlich

 

                kenne lernen...

 

                          R.I.P.

Mustertext

 

     Black's Sohn ist da !!!

 

       Black Dakota; geb. 21.04.2015 um 5.15

 

               Größe bei der Geburt: 101 cm.

 

 Dakota gerade mal gute 7 Stunden alt...

 

Eine neue Welt ist zu

         entdecken

 

Nun bin ich müde...

und mein Herz ist da

 

            Black's Tochter ist da !

     Black Angel; geb. 03.05.2014 um 21.50

               Größe bei der Geburt: 97 cm.!!

Black Angel, gerade 16 min auf der Welt

 

1 Stunde alt

Hallo, Tante Arna, hier hast du ein Küsschen...

Habe ich keine schöne Farbe am Mäulchen?

Werde meine Farbe mal wechseln...

 

Schön entspannt schlafen, alle passen gut auf mich auf...

 

            Wir unterstützen bei Facebook

 

    " Hilfe für behinderte Tiere "

 

    Suchen ständig Sachen zum herstellen von  

 

      Hunderollis oder Laufhilfen, nähere Infos  

 

        gerne per e-mail...

                    Neu Neu Neu

 

           Homöopathie 

                   

          für Pferde & für Hunde

Als erstes möchte ich euch auf unserer privaten HP

 

herzlich Willkommen heissen ! Möchte euch auch

 

erst etwas über Arna erzählen hier auf dieser Seite,

 

auf Seite 2 findet ihr die Geschichte von Arna. Seite

 

3 eine kurze Info über unseren Deckhengst " Black

 

Devil " ! Auf Seite 4 Preise der Ritte und weitere

 

möglichen Angebote... wünsche euch viel Spass

 

beim lesen und hoffe euch bals mal persönlich

 

kennen zu lernen... Verbleibe so mit reiterlichem

 

Gruß Eure Carmen

 

       PS: Wir sind " RRR " = Robust Rassen Reiter

 

Arna vom Kramersbruch 04.06.1992  

 

DE 343 447918392

 

Rasse :  Isländer HSB - m. P.  / Rappe

Vater :  PRH Alskaer f. Reyk.   DE 343 443013086    Rappe

 

Mutter : HSB Blida fra Steinum   DE 302 020010188   Rappe

                                         Wichtige Informationen über den Isländer !________

Ursprung :                                         Island

 

Hauptzuchtgebiet : Island, Deutschland

 

Verbreitung : Europaweit,Nordamerika

 

Stockmaß :  ( alte Rassen gab es schon von 115 cm an )

 

                           130 - 145 cm

 

Farben : Alle Farben, außer Tigerschecke

 

Haupteinsatzgebiet : Reiten

 

Brandzeichen :  I

 

Das Islandpferd :   Ist eine aus Island stammende,

 

vielseitige und robuste Pferderasse, die dank ihres

 

kräftigen Körperbaus auch von Erwachsenen geritten

 

werden kann.

 

Exterieur :  Isländer sind rassetypisch robust und

 

wetterhard, denn sie entwickel ein besonders dichtes

 

Winterfell, das es ihnen ermöglicht, in ihrer

 

isländischen Heimat draußen zu überwintern.

 

Interieur :  Ein Islandpferd ist erst mit ca. sieben

 

Jahren ausgewachsen. Mit Rücksicht auf die späte

 

körperliche Reife der Pferde werden sie erst zwischen

 

dem vierten und fünften Lebensjahr angeritten.

 

Islandpferde werden normalerweise recht alt, 30 - 35

 

Jahre und noch mehr sind keine Seltenheit.

 

( Ich kannte einen Isländer der war 47 und wurde auch

 

noch geritten, mit 48,5 ist er über den Regenbogen

 

gegangen ).

 

Gesundheit :   Islandpferde sind grundsätzlich physich

 

und psychisch stark und gesund. ( Es können jedoch

 

Probleme mit dem sog. Sommerekzem und Spat

 

auftreten, muß aber nicht hier weiter erklärt werden ).

 

Gangarten und Reiten :  Neben den bekannten

 

Grundgangarten Schritt, Trab und Galopp beherrschen

 

heute die meisten Isländer die Gangarten Tölt und Pass

 

( gem.: Rennpass ). Das Gangspektrum von

 

Islandpferden bewegt sich in vielen Variationen vom

 

Viergänger zum Fünfgänger, wobei das heute häufig

 

erreichte Zuchtziel ein in allen Gängen leicht zu

 

reitendes Islandpferd mit ausdrucksvollen Bewegungen

 

ist.

 

Spezialgangarten Tölt und Pass :  Die Fußfolge des Tölts

 

entspricht der des Schrittes und ist ein klarer Viertakt.

 

Anders als im Schritt, wo sich Zwei-und

 

Dreibeinstützen abwechseln, hat ein töltenes Pferd

 

abwechselnd nur ein oder zwei Hufe am Boden. Durch

 

die fehlende Sprungphase sitzt der Reiter auf dem

 

Tölter nahezu erschütterungsfrei oder schwingt,

 

nahezu wie in einem Sessel, bei Pferden mit hoher

 

Bewegung, angenehm auf und ab. Das Pferd geht unter

 

dem Reiter aufgerichtet und "tanzt" aus der Schulter.

 

Zusätzlich verfügen einige Isländer über den Rennpass.

 

Beim Rennpass läuft das Islandpferd in gestreckter

 

Haltung von einer Lateralen auf die andre. ( Sieht aus

 

wie ein Entengang ). Rennpass gilt als "

 

KÖNIGSGANGART "  des Islandpferdes, Passreiter

 

genießen daher innerhalb der Islandpferde-Szene bis

 

heute ein "besonderes Ansehen". Besonders gute

 

Fünfgängerpferde werden häufig auch als " Gaedingur

 

" bezeichnet.

 

Dies war eine kleine Beschreibung vom Isländer und

 

hoffe ihr habt etwas  davon verstanden & gelernt !!!

                                                 

 

Auf Seite zwei erzähle ich euch von "Arna's

 

vergangenes Leben" bevor sie zu uns kam und wie

 

es ihr nun ergeht...


Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!